Betten von now! by hülsta

Betten von hülsta now! Für ganz Ausgeschlafene

Eine gemütliche Schlafstätte ist der Rückzugsort nach einem hektischen Tag. Ein erholsamer Schlaf ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um am nächsten Morgen fit und leistungsfähig in den Tag zu starten. Ein schickes Schlafzimmer darf dazu natürlich nicht fehlen. Doch erst mit einem Komfortbett wird aus der Schlafstelle der perfekte Ort zum Entspannen und Auftanken. Hülsta hat sich seit Jahrzehnten auf Qualitätsmöbel spezialisiert. In der Serie hülsta now! finden Sie neben schicken Möbeln für Ihr Schlafzimmer sicher auch den idealen Ort für Ihren perfekten Schönheitsschlaf. Dem ausgeschlafenen Start in einen aktiven Tag steht dann nichts mehr im Weg!


Drei Tipps für frischen Wind im Schlafzimmer

Sie wollen Ihr Schlafzimmer ganz neu einrichten und mit einzelnen Elementen schicke Akzente setzen? Die folgenden Tipps geben Ihnen Anregungen, wie das gelingt.

  1. Wenig Aufwand, große Wirkung
    Um Ihr Schlafzimmer immer wieder neu zu gestalten, genügen schon wenige Accessoires. Große Kissen auf dem Bett verfehlen ihre Wirkung nicht, wenn Sie die Farbe wechseln. Dunkle Töne sind ein Blickfang, helle Nuancen lassen einen kleinen Raum größer wirken.
  2. Funktionale Helfer sind das Highlight
    Das Polsterbett ziert ein Halter für das Tablett, an der Wand steht ein drehbarer Multifunktionstisch. Diese kleinen Helfer sind äußerst praktisch und vor allem dekorativ.
  3. Materialmix sorgt für Abwechslung
    Wenn Ihr Komfortbett zum optischen Blickfang werden soll, entscheiden Sie sich für eine Kombination aus Holz, Lack und Metall und schaffen dadurch immer wieder überraschende optische Effekte.

Betten von hülsta now!

Was zeichnet das Betten-Programm hülsta now! aus?

Wie die gesamte hülsta-Kollektion steht das Sortiment hülsta now! für Qualität und Individualität. Den ganz speziellen Charme der Serie macht aber noch etwas anderes aus. Jedes einzelne Möbelstück ist ebenso flexibel wie trendig. Jedes Element lässt sich immer wieder neu arrangieren, damit Ihr Wohnraum mit wenig Aufwand immer wieder überraschend aussieht. Einige gezielte Handgriffe genügen, um aus schicken Einzelstücken einen funktionalen Kleiderschrank oder eine praktische Übernachtungsstätte zu machen. Diese Vielfalt gibt es nur im Programm now! mit seinen verschiedenen Serien.

Die passende Bettvariante für jeden Geschmack

Wenn Sie Ihren Urlaub bevorzugt an einem kuscheligen Ort verbringen, entscheiden Sie sich am besten für das Komfortbett aus der Serie hülsta now No.14. Schon das Äußere macht Lust auf mehr, denn hier vereinen sich Holz, Lack und Polster zu einer unwiderstehlichen Kombination. Vielleicht darf es ein glatter Holzrahmen sein, aber auch puristischer Lack steht zur Auswahl. Natürlich lässt die Serie hülsta now! No.14 unzählige Möglichkeiten der Individualisierung zu. Die Serie hülsta now! time steht an Auswahl nicht nach, das Design-Polsterbett sieht in allen Breiten umwerfend aus. Jetzt fehlt nur noch hülsta now! Boxspring für alle, die auf doppelten Federn schlafen wollen. Alle Modelle können Sie im Möbelhaus Fürth probeliegen.

Das neue hüls-Journal

hüls-Journal

Entdecken Sie spannende Inspirationen und tolle Angebote für Ihr Zuhause.

Jetzt downloaden

Abverkauf

Hier finden Sie Ausstellungsmöbel aus aktuellen Kollektionen zu Sonderpreisen.

Zu den Angeboten

Aktionsangebote

Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Aktionen der Hersteller.

Zu den Aktionen

So individualisieren Sie mit hülsta now!

Ob Boxspring oder Federn, ob mit Stauraum oder ohne Unterbau: In der hülsta-Kollektion bleiben keine Wünsche offen. Sowohl in der Serie hülsta now! No.14 als auch bei hülsta now! time und hülsta now! Boxspring stehen verschiedenste Varianten offen, um aus Ihrer Schlafstätte einen unverwechselbaren Ort zu machen. Ob Sie den Bettrahmen in unterschiedlichen Holztönen wählen, ob Sie mit weißem oder grauem Lack mixen, ob Sie bunte oder einfarbige Kissen oder zusätzliche funktionale Überraschungen aus now! Spin integrieren, bleibt Ihnen überlassen. In Ihrem Möbelhaus in Fürth probieren Sie gleich aus, wie Ihr Traumbett im wahren Leben aussieht.

Welche Materialien stehen zur Auswahl?

Holz, Textil, Lack oder Metall sind nur einige Materialien, die der Hersteller hülsta in seinen Komfortbetten verbaut. Zur Auswahl stehen Holz- oder Lackrahmen in verschiedenen Farbtönen, aber auch einzelne Akzente aus Textilien oder Glas. Abgerundet wird das Ganze durch glänzende Füße aus Metall, und auch bei den Konsolen ist genügend Auswahl zwischen Holz und Glas in unterschiedlichen Nuancen. Ergänzt durch schicke Polster und Kissen entsteht so eine Schlafstelle aus der Serie hülsta now! No.14, hülsta now! time oder hülsta now! Boxspring, die Sie sicher nicht mehr eintauschen wollen.


hülsta now! No.14
hülsta now! No.14

Welche hülsta-Serien führen Komfortbetten?

Schicke Bettvarianten bietet Ihnen hüls in Fürth in den Serien

  • hülsta now! No.14
  • hülsta now! time und
  • hülsta now! Boxspring

hülsta now! No.14 besticht als wandlungsfähige Linie durch klare und schnörkellose Strukturen mit geheimer Raffinesse. hülsta now! time steht als Polsterbett in sechs Varianten mit einer Breite zwischen 100 cm und 200 cm zur Verfügung. Für alle, die gerne auf doppelten Federn schlafen, kommt Boxspring in Frage. Die Modelle von hülsta now! Boxspring überzeugen durch den zusätzlichen gefederten Bettkasten unterhalb der Matratze und geben zusätzliche Elastizität, wie Sie beim Besuch im Möbelhaus Fürth selbst feststellen können.

Welche Begleitmöbel passen zur Serie?

Wenn das Schlafzimmer etwas mehr sein darf als nur ein Ort zum Übernachten, bieten sich die Begleitmöbel aus den Hülsta-Programmen als Ergänzung an. Ein Schrank aus der Serie hülsta now! flexx ist natürlich die erste Wahl, wenn Stauraum nötig ist. Einen großzügigen Schrank mit Schwebetüren finden Sie im Programm Slide. In unserem Möbelhaus in Fürth können Sie Ihren persönlichen Favoriten genau betrachten und individuell zusammenstellen. Vielleicht kommt auch eine Bettkonsole, ein Multifunktionstisch, ein Tablethalter oder eine E-Book-Stütze als Begleitmöbel in Frage. Sie schaffen Platz für alles, was die erholsame Nachtruhe noch entspannter macht.


Welche Vorteile bieten hülsta Markenmöbel?

Im Jahr 1994 brachte das erfolgreiche Familienunternehmen hülsta das erste Markenmöbelprogramm zum Mitnehmen auf den Markt. Unter dem Namen „now!“ schaffte es sich seinen Platz im Segment der Qualitätsmöbel zu Mitnahmepreisen. Als Kunde profitieren Sie bei Markenmöbeln gleich von mehreren Vorteilen. Eine große Auswahl bei höchster Qualität steht sicher ganz vorne auf der Liste. Alle Möbelstücke sind so konstruiert, dass sie sich flexibel kombinieren und erweitern lassen. So lassen sich Räume wie aus einem Guss einrichten, wenn Bett, Konsole und Schrank aus einem Programm stammen. Genauso gut sind witzige Stilbrüche möglich, die jeden Raum ganz einfach unverwechselbar machen.

hülsta now! ET 6
hülsta now! ET 6

Welche Möbel produziert hülsta now! ?

Mit der Serie hülsta now! wollte das Unternehmen hülsta ein vielfältiges Programm für Mitnahmemöbel kreieren. Deshalb umfasst das Sortiment die Bereiche

  • Wohnen
  • Speisen
  • Schlafen
  • Arbeiten
  • Baby 

Das Ergebnis ist ebenso überzeugend wie vielfältig, denn allein für das Schlafzimmer finden sich hier für jeden Geschmack die richtigen Wohnideen. Filigrane Schrankwände, großzügige Schiebetürenschränke, multifunktionale Bettkonsolen und Tischchen und robuste Boxspring-Komfortbetten sind nur einige Ideen, die qualitätsbewusste junge und junggebliebene Käufer hier finden und im hülsta Möbelhaus in Fürth begutachten können.Wohnzimmer und Arbeitszimmer stehen an Ideen natürlich nicht nach und sind flexibel und individuell einzurichten.


Betten von hülsta now!

Warum hohe Qualität bei Material und Verarbeitung wichtig ist

Mit dem Möbelmitnahmeprogramm "now!" wollte hülsta im Jahr 1994 vor allem junge und preisbewusste Kunden ansprechen. Abstriche bei Material und Verarbeitung sollte es dagegen nicht geben. Diesem Ziel ist das Traditionsunternehmen aus Stadtlohn bis heute verpflichtet.

Individuell und flexibel für jeden Raum

Um kleine Zimmer perfekt in Szene zu setzen, bedarf es anderer Möbel als in weitläufigen Räumen. Mit dem Programm hülsta now! haben Sie die Qual der Wahl, denn Schrank, Kommode und Bett stimmig aus einer Serie kombiniert wirken ebenso ansprechend wie der eine oder andere Stilbruch durch einzelne Elemente.

Mit drei Schritten zum perfekten Bett

Mit Größe, Matratze und Design bestimmen Sie, wie Ihre zukünftige Schlafstätte aussieht. Entscheiden Sie sich einfach für Einzel- oder Doppelbett, Boxspring oder Federkern, Holz, Lack, Metall oder Glas und schaffen Sie so Ihr optisches Highlight im Schlafzimmer.