now! minimo Babymöbel von hülsta –
Schmunzelmöbel fürs Kinderzimmer

Mit now! minimo hat hülsta ein Baby- und Kindermöbelprogramm auf den Markt gebracht, das Eltern und Kinder gleichermaßen begeistert. Konzipiert wurden die minimo Babymöbel für Babys und die Größten der Kleinsten. Das hülsta now! minimo Programm bietet Platz für die Kleinen zum Träumen, Windeln wechseln und Verstauen. Es begleitet Eltern und Kinder mit einem großen Schmunzeln durch die ersten Lebensjahre. Die märchenhaften Möbel mit den liebevollen Details schaffen eine fantasievolle, liebevolle Umgebung, in der sich das Kind wohlfühlen und behütet wachsen kann. Das Babybett sorgt mit seinem lustigen Schmunzeln für gute Laune im Baby- oder Kinderzimmer.

Abverkauf

Hier finden Sie Ausstellungsmöbel aus aktuellen Kollektionen zu Sonderpreisen.

Zu den Angeboten

Aktionsangebote

Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Aktionen der Hersteller.

Zu den Aktionen

Warum hülsta now! minimo ein Komplettprogramm für Baby- oder Kinderzimmer ist

now! minimo Babymöbel von hülsta

Mit den Babymöbeln now! minimo hat der Möbelhersteller hülsta ein komplettes Programm für die Einrichtung von Baby- oder Kinderzimmer entwickelt. Zum Programm gehören:

  • Babybett
  • Wickelkommode mit Wickelaufsatz
  • Kleiderschrank
  • Regal
  • Unterstellregal
  • Wandbord
  • Wandhaken

In welchen Farben gibt es now! minimo?

Korpus und Front dieser Babymöbel sind in Schneeweiß gehalten. Auf Wunsch sind einige der now! minimo Babymöbel mit Akzenten in Hellrosa oder Hellblau erhältlich. Kleiderschrank und Wickelkommode können beispielsweise mit oder ohne farbigen Akzent bestellt werden.

Warum Ihr Baby mit now! minimo gut aufgehoben ist

Für den Start der Kinderzimmereinrichtung empfehlen wir vor allem die Vorzugskombinationen. Bei den Vorzugskombinationen handelt es sich um preisreduzierte Zusammenstellungen, die den Preisvorteil nur in der jeweiligen Kombination bieten. Durch Kauf einer Vorzugskombination können Sie gegenüber einzelner Möbelstücke bares Geld sparen und haben gleich eine gute Grundausstattung für Ihren neuen Erdenbürger. Später lässt sich das Kinderzimmer beliebig um weitere Möbel dieser Serie erweitern.

now! minimo Babymöbel von hülsta
now! minimo Babymöbel von hülsta (Mädchen)

Warum Sicherheit bei now! minimo groß geschrieben wird

Als werdende oder frisch gebackene Eltern machen Sie sich natürlich häufig Gedanken um die Sicherheit Ihres Nachwuchses. In der Welt lauern überall Gefahren, da soll wenigstens das Kinderzimmer ein Höchstmaß an Sicherheit bieten. Das hat sich auch hülsta gedacht und die now! minimo Baby- und Kindermöbel entsprechend konzipiert. Alles an den Babymöbeln now! minimo von hülsta now ist sanft. Die Ecken sind abgerundet und spezielle Funktionen wie hülsta-SoftFlow und hülsta-MagicClose erhöhen die Sicherheit.

  • hülsta-SoftFlow bedeutet, dass alle Schubladen mit einem gedämpften Selbsteinzug ausgestattet sind.
  • Die Funktion hülsta-MagicClose beinhaltet, dass alle Drehtüren einen gedämpften Türanschlag haben. Die Türen schließen leise und bremsen auch für Kinderhände.

Warum Qualität, Sicherheit und Umwelt bei now! minimo so wichtig sind

Die now! minimo hülsta Babymöbel unterliegen strengen Produktprüfungen. Seit 1974 gehört der Möbelhersteller der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) an. Die DGM geht bei ihren Produktprüfungen streng vor und ist maßgeblich an den Standards für Qualität und Verbraucherschutzbeteiligt. Alle Oberflächen und Materialien wurden so ausgewählt, dass diese die hohen Sicherheitsanforderungen für Spielzeug erfüllen. 

Die hülsta now! minimo Babymöbel sind

  • schweiß- und speichelecht und 
  • schadstoff- und emissionsarm

Hülsta geht bei der Planung und Produktion seiner Möbel mit größter Sorgfalt vor. Umfangreiche Qualitätsprüfungen stellen sicher, dass jedes Produkt den hohen Standards des Unternehmens entspricht. Dank umfassender Garantie- und Serviceleistungen können Sie sich als Eltern eines Babys oder Kleinkindes auch langfristig sicher und gut beraten fühlen. Auch dann, wenn es einmal Grund zu einer Beanstandung geben sollte.

Warum hülsta auch auf Details achtet

Dekorativ und durchdacht bis ins kleinste Detail – die Babymöbel now! minimo von hülsta überzeugen auch bei genauem Hinsehen. Die Augen und Zähnchen an den Möbeln erinnern nicht nur an lustige, liebevolle Fantasiegestalten, sie dienen gleichzeitig als Haken. Babys Mobile oder Schnuller finden hier schnell einen schönen Platz. Größere Kinder können selbstständig Jacken, Mützen oder Spielsachen an den Haken aufhängen. Viele der Haken befinden sich auf der Höhe des Kindes, so ist auch für das Kind alles griffbereit. Alternativ zu den Augen und Zähnchen gibt es im Programm von hülsta auch schlichte Griffe. An eine Spieluhr hat hülsta ebenfalls gedacht und diese im Knopfauge des Bettes untergebracht. Das Bett ist mitSchlupfsprossen ausgestattet, so dass größeren Kindern der Ein- und Ausstieg erleichtert wird. 

Warum die Babymöbel now! minimo von hülsta mitwachsen

Was ist besser als Babymöbel, die sich perfekt an die Bedürfnisse der Allerkleinsten anpassen lassen? Natürlich Babymöbel die mitwachsen und durch einfache Handgriffe zu Kindermöbeln werden. Bei den Babymöbeln von hülsta müssen Sie keine neuen Möbel kaufen und das komplette Babyzimmer umbauen. Das now! minimo Bett verwandelt sich mit wenigen Handgriffen vom Babybett in ein formschönes Juniorbett. Der Federholzrahmen kann auf drei verschiedene Höhen eingestellt werden. Nicht nur das Bett ist flexibel, auch die Matratze wächst mit. Die Matratze mit einem Bezug aus Baumwollsatin besitzt eine kuschelweiche Babyseite und wird durch einfaches Wenden ganz schnell zur Juniormatratze. Bei der Wickelkommode lässt sich der Wickelaufsatz abnehmen und man hat eine praktische Kommode mit viel Stauraum für das Zimmer des kleinen Augensterns. 

minimo von hülsta now! – überzeugen Sie sich live bei hüls in Fürth

Die Babymöbel now! minimo von hülsta sind nicht nur niedlich anzusehen, sie sind auch praktische Alltagshelfer. Dank der praktischen Wickelkommode müssen Sie Ihren Liebling nicht irgendwo wickeln, sondern haben einen festen Platz für das Windelwechseln. Die Kommode bietet viel Stauraum, so dass alle wichtigen Wickelutensilien wie Windeln, Kleidung, Pflegeprodukte und Spielzeug schnell griffbereit sind.
Im Bett fühlt sich Ihr Kind vom Babyalter an wohl, und auch wenn aus dem kleinen Baby eine süße Prinzessin oder ein wilder Pirat geworden ist, lädt das minimo Bett zum Träumen ein. Stauraum darf im Kinderzimmer ebenfalls nicht fehlen und dafür hat hülsta mit dem now! minimo Kleiderschrankgesorgt. Wählen Sie ein zwei- oder dreitüriges Modell, ganz wie es zu Ihren Räumlichkeiten passt.

Überzeugen Sie sich vom niedlichen Design und dem durchdachten Konzept persönlich bei einem Besuch unseres hüls Einrichtungshauses in Fürth. Wir beraten und unterstützen Sie gerne mit unserer Erfahrung und detailliertem Fachwissen bei der Zusammenstellung Ihres Kinderzimmers mit den now! minimo Baby- und Kindermöbeln.