schönbuch. - STRIPES

Architektonisch, funktional, individuell.

Prägendes Designmerkmal des Systemmöbels STRIPES sind die senkrechten betonten Fugen zwischen den Türen. 
Dank seiner beliebig addierbaren und kombinierbaren Korpuselemente in verschiedenen Breiten, Höhen und Tiefen bietet es unzählig viele Möglichkeiten zur optimalen Stauraumnutzung. Ob im schmalen Flur oder in der großen Diele - dem zeitlosen Designkonzept gelingt das perfekte Einpassen in die jeweilige Raumsituation.
STRIPES ermöglicht großen individuellen Gestaltungsspielraum und viele praktische Funktionen gepaart mit einer edlen, puristischen Optik.

Jetzt anfragen

Kataloge Fächer
Hier finden Sie alle Kataloge
unserer Premium-Hersteller.

JETZT DOWNLOADEN

Hier finden Sie Ausstellungsmöbel
Hier finden Sie Ausstellungsmöbel aus
aktuellen Kollektionen zu Sonderpreisen.

ZU DEN ANGEBOTEN

Zu STRIPES gehören Einzelschränke, Schrankelemente mit Türen oder Apothekerauszug, Eckschränke, offene Korpuselemente, die mit verdeckter Mantelstange als Garderobe oder mit Fachböden ausgestattet als Regal genutzt werden können, Türüberbau-Elemente in mehreren Größen, Bänke, Lowboards, außerdem Side- und Highboards in vielen Varianten, mehreren Breiten, Höhen und Tiefen sowie mit unterschiedlichen Inneneinteilungen.
Zum Verstauen von Kleidung, Schuhen, Taschen, Schirmen, Sport-Equipment sowie auch für große Haushaltsgegenstände wie Bügelbrett und Staubsauger gibt es viele funktionale Innenausstattungen, dazu zählen Befestigungsgurte, Fach- und Schuhböden, Schubkästen, Auszüge mit Stoffsack und besondere Einbauten wie Steckdosenmodule und Wertfächer. Vom Lieblingsschmuck bis zum Bike – alles findet hier seinen sicheren Platz. Für die Innenseite der Schranktüren gibt es auch mehrere Möglichkeiten der Gestaltung, z. B. mit Spiegel oder Magnet-Pinboard. Schranknischen sind in mehreren Breiten, Höhen und einer Tiefe möglich. Die oberen Nischenelemente haben Türen und können mit einer verdeckten Mantelstange sowie einer integrierten Lichtleiste ausgestattet werden. Die Nischenrückwand ist lackiert, mit Stoff bezogen oder hat eine Spiegelfläche. Den unteren Teil bilden Bänke, wahlweise mit Türen, Schubkästen oder Schuhklappen. Für das Sitzpolster der Bänke gibt es eine Auswahl an Bezügen aus Leder oder Stoff.

Interesse geweckt?

Wir bieten Ihnen individuelle Möbel nach Ihren Vorstellungen, bitte senden Sie uns eine kurze Anfrage (weiter unten) mit Ihren Wünschen.
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung – vielen Dank!

Dominic Loy

Mein Team freut sich auf Sie.

Persönliche Beratung unter 0911 244090

Was ist die Summe aus 8 und 7?
Top